Freitag, 29. April 2011

Heute mal etwas gestricktes, ...

das ich aus dem Schrank der Erdbeermaus hervorgezaubert und fotografiert habe. Denn ich will euch heute ja nicht nur mit meinem Shoppingwahn langweilen, sondern möchte auch zeigen, das aus den geshoppten Materialen etwas entsteht.

Eine Strickjacke in Gr. 80/86. Ist der Kleinen noch zu groß, aber auch hier habe ich gedacht, dass die Jacke am laufenden Kind schöner aussieht und sie gleich etwas größer gearbeitet.

Häkelblumen hat die Jacke auch abbekommen.

Meine erste Mütze ist auch recht gut gelungen. Ob sie dann auch gut sitzen wird, wenn die Größe erreicht ist, werden wir sehen.

Ein schönes Set, wie ich finde.


Raglanärmel hatte ich vorher auch noch nie gestrickt. War aber gar nicht so schwer.


Die Anleitung hatte ich aus einem Strickheft "baby maschenmode 5/11" und das Garn gab es von hier  Camilla Dahl Jörgensen "Den lille Garnbutik".

LeNa

Kommentare:

Rosenperle hat gesagt…

Hallo, LeNa´s Mama,
schön, dass du mich auf mein blog besucht und einen netten Kommentar hinterlassen hast.
Da muss ich doch gleich mal auch bei dir schauen.
Du bist ja fleißig! Das gestrickte Set sieht an einer Erdbeermaus sicher besonders schön aus. Gefällt mir gut.
Deine Stoffeinkäufe habe ich auch bewundert... Da hast du ja ordentlich zugeschlagen. Aber, bei den Prozenten - das musste einfach sein.
Jetzt bin ich mal gespannt, was du daraus zauberst.
Gute Besserung für deinen Zahn.
Lg und ein schönes Wochenende wünscht
Gabriele

Emma hat gesagt…

wahnsinn! ich hab mit den sTricknadeln noch nie was "Brauchbares" hinbekommen.... irgendwie wird es immer schief und krumm...hach ich beneide alle die sooo toll stricken können...
gvlg emma