Montag, 11. April 2011

Ich fange dann mal an ...

... mit dem Bloggen.
Es ist ja mein erster Text, den ich hier schreibe. Ich habe lange überlegt. Was schreibe ich? Blogge ich überhaupt - es gibt ja schon unzählige kreative Blogs. Auch viel schönere, als ich es wohl je hinkriegen werde. Aber ich fange jetzt einfach mal an - und wenn es nur für mich selbst ist.
Als erstes stelle ich mal ein Bild von einem Kleidchen ein, das ich für die lütte Erdbeermaus genäht habe. Es ist schon ein paar Wochen her und mittlerweile ist es auch gar kein richtiges Kleid mehr, aber das gute Stück wächst mit und wird jetzt eben über einem Shirt und Jeans getragen. Es ist mein erstes Stück, nach einer etwas länger andauernden Nähpause. Ich habe meine Nähma wohl seit ca. 3 Jahren -leider- etwas vernachlässigt. Sie stand warm und trocken, aber wurde fast gar nicht mehr betätigt. Jetzt habe ich aber schon einiges hergestellt, aber noch nicht fotografiert. Werde ich aber demnächst nachholen und dann auch hier "veröffentlichen". So, jetzt werde ich mich mal wieder kreativ betätigen. Dieses Mal wird es etwas für mich. Hoffentlich sitzt es auch. Bin mal gespannt. Es ist mein erstes Teil, das ich für mich nach einem Farbenmix-Schnittmuster nähe.

1 Kommentar:

Nähsprotte hat gesagt…

Huhuuu !

Ich habe Dich gefunden ! Viel Spaß beim bloggen, bringt echt Spaß. Besonders, wenn die Leser auch Kommentare hinterlassen ! ;o)


LG,

Sprotti