Montag, 23. Mai 2011

Die Lösung ist ....





Es ist ....






... ein Kleidchen für die Erdbeermaus. Aus den schönen Tante-Ema-Stöffchen - puh, das hat wehgetan, hineinzuschneiden.


Okay, es sollte ein Kleidchen für sie werden. Es ist ein Schnitt aus einem Burdamagazin aus dem Jahr 2006 - Größe 80!?! Mir kam es ehrlichgesagt schon beim Zuschneiden merkwürdig weit vor. Allerdings dachte ich da noch, dass es evtl. durch das zusammenziehen dann vielleicht doch passt. Tja, was soll ich sagen, es passt, allerdings Junior (Jahrgang `06) - als Top - und nicht der Erdbeermaus und der will es natürlich nicht anziehen ;). Mir zuliebe hat er es allerdings einmal kurz übergezogen, damit ich sehen kann, ob ansonsten die Proportionen stimmen.
Mir fällt gerade auf, dass es sich ja vielleicht um ein Zauberschnittmusterheft handelt ;). Denn Ende 2006 passte Junior in Gr. 80 hinein und jetzt passt ihm das Teil. Vielleicht ist das Schnittmuster ja mitgewachsen?!? Nee, Spaß beiseite. So schwierig kann es doch eigentlich nicht sein, ein Schnittmuster für Kinder so herzustellen, dass es gut sitzt? Ich habe mir jetzt jedenfalls vor lauter Frust bei FM doch noch die "Zwergenverpackung" bestellt, obwohl ich eigentlich dachte, dass es sich eigentlich nicht mehr lohnt, weil die Erdbeermaus ja schon die größtmögliche Größe der "Zwergenverpackung" trägt. Aber egal, da muss jetzt mal ein schöner Schnitt her.
Dieses gute Stück wandert erst einmal in die "Zu-Groß-Kiste" und wird dann halt in 1, 2 oder 3 Jahren getragen.
Ist vielleicht auch besser so, denn an dem Bindeband hätte die Erdbeermaus sicherlich gerne herumgekaut und alles schön durchgesabbert - *igittigitt*. (Sind die Dinger nicht auch eigentlich verboten an Kinderkleidungsstücken?)


Ist euren aufmerksamen Augen noch etwas aufgefallen?
Juhu, ich habe jetzt auch meine eigenen Label zum Aufnähen.



Die habe ich hier bestellt. (Danke myri für den Tipp und die Hilfe.) Es ist ein bisschen kompliziert, weil man sich ganz altmodisch erst einmal die Unterlagen in Papierform von dort angfordern muss, aber sonst hat alles reibungslos geklappt und ich bin auch mit den Webnamen zufrieden. Ich habe jetzt allerdings keine Vergleichsmöglichkeiten, weil es meine ersten Weblabel sind. Günstig sind sie auf jeden Fall und ich habe mir eine bunte Mischung bestellt (gibt´s einmal in hellen und einmal in dunklen Farben), um immer passende Farben zu den Klamöttchen auswählen zu können und auch, um zu gucken, welche Farben ich im Endeffekt meistens nutze.

LeNa

Kommentare:

Svenja hat gesagt…

oh wie suess und schade, dass es der Maus nicht passt. Aber die Stoffkombi ist toll.

LG
Svenja

mampia hat gesagt…

Oh ja,mit Burda gibt es oft Ueberraschungen...mal ist es viel zu klein(in meinem Fall)und mal viel zu gross(in deinem Fall)aber nichtsdestotrotz ist es ein wunderschoenes Teil...die Stoffe sind wunderschoen!
Liebe Gruesse Teresa

mimi muffin hat gesagt…

Na das vermalledeite problem kennen wir ja,gell!*lach*
Süß ist es auf jeden Fall!
Und sollte es ein Zauberheft sein,heb`s bloß gut auf,ist bestimmt ne Menge wert!!!*grins*
Ich bestell meine Labels immer bei Namensbänder.de,geht total unkompliziert,dauert nur manchmal etwas länger!:o(
glg Sabine

Comtesse Popess hat gesagt…

Also, ich vermute, in 2006 waren die Kinder in Größe 80 größer :-)

Ich muß mal nachsehen, ob ich die Ausgabe habe. Eigentlich stimmt bei Burda immer alles. Je größer die Kinder werden, desto gestreckter sind sie. Der Bauchumfang nimmt dabei nicht in gleichem Maße zu - bei Normalgewichtigen. Daher können Ältere oft problemlos die kleinen Kleidungsstücke tragen - wenn sie denn nicht zu kurz wären, die Kleidungsstücke.

Zu groß ist aber besser als zu klein. Zieh einfach ein Gummi ein am Halsausschnitt und kürze die Träger ein wenig, dann paßt es. Oder Du wartest eben noch ein bißchen...

Winke, winke,

Caterina

LeNa´s Mama hat gesagt…

Och Caterina, musst du mir die Illusion vom Zauberheft nehmen? Nee, ich ziehe da nichts mehr ein und kürze auch nichts (unten wäre es auch noch zu lang), sondern ich warte. Ich habe ja an Juniors Körper festgestellt, dass die Proportionen für ein Top in ca. Gr. 104/110 gut sind. Bevor ich hier noch irgendetwas verhunze, an dem eigentlich schönen Teil, übe ich mich lieber in Geduld.
LG LeNa

rockelfe hat gesagt…

Hihi :)
Ich glaub, das kann noch funktionieren mit der Zwergenverpackung. Zur Not kann man das Kleidchen ja auch ein wenig nach unten verlängern. Und genug Stoffe haste ja :) Nächstes Mal muss ich halt schneller sein.
Liebste Grüße, Nina

Lillith Rose hat gesagt…

Untröstlich bin ich ...wie schade...dann komme ich in 2 Jahren noch mal bei dir vorbei..denn ich hätte diese süße Kreation sooo gerne an deiner Maus gesehen!
Ganz liebe Grüße Yvonne

www.Naehsprotte.de hat gesagt…

Also ich nehme es für meine Maus sofort, wenn sie es denn tragen mag. Das wäre ja so´ne Sache ! Ich würde es ihr auf jeden Fall anziehen. Süß !
Und Dein Label kannst Du mir mal im Original zeigen, bzw. die Unterlagen. Denn ich brauche auch bald neue und möchte andere haben.

Liebe Grüße,

Sprotti

Kerstin hat gesagt…

Das ist natürlich schade, wenn es so ganz daneben ist mit den Größen. Da hatte ich bisher immer Glück und alles hat halbwegs gepasst.
Schön sieht es auch, vielleicht ja dann in ein paar Jahren auch am Kind.
LG
Kerstin

Nancy hat gesagt…

Auch wenn es weh tat, es hat sich sehr gelohnt die schönen Stoffe anzuschneiden! Schick ist´s geworden!
Viele Grüße, Nancy

Lana_Phönixfeder hat gesagt…

Oh sieht das toll aus und der Häkelbutton auch. Super schön!

Du der Wickelrock Isabella ist von MamuDesign.
Ganz toll und ich hab jetzt für mich entschieden, dass ich die Taschen einfach weglasse und nochmal fingerbreit kürze. Bei einer Gr. von 1,60 m ist der sonst zu lang in der großen Größe.........

LG myri

Minasmama hat gesagt…

hi,
aber auf alle Fälle sieht es super aus:) Die Fotobella ist übrigens nicht allzu schwierig (ich sitze im Moment an einer Marie-Geldbörse und beisse mir die Zähne aus), da hab ich eher so meine Probleme mit der Kleidung.
Aber die Zwergenverpackung ist echt super:)
Wünsch dir viel Spaß damit!! Wann hat denn deine Kleine Geburtstag? Meine ist am 29.04 ein Jahr geworden.
Wow megatext
glg
Simone