Donnerstag, 19. Mai 2011

Ich hab´ da mal ein bisschen experimentiert ...

... und das ist dabei herausgekommen:


Stiefmütterchen, Orchidee, keine Ahnung, jedenfalls braucht man
 dafür keinen grünen Daumen.

Häkelgarn und -nadel wird auf jeden Fall mit in den baldigen Urlaub genommen und dann wird gewerkelt. Also muss ich mich jetzt ein bisschen zusammenreißen, die Nähmaschine rattern und das Garn dort lassen, wo es ist. Nicht, dass ich im Urlaub kein Garn mehr habe *räusper* . 

LeNa

Kommentare:

Svenja hat gesagt…

Ist dir super gut gelungen. Ich koennte sowas ja nicht. Da fehlt mir einfach die Geduld fuer. Ich finde, es sieht wie eine Orchidee aus.

Passt bestimmt schoen als Aufnaeher irgendwo drauf.

LG
Svenja

Lillith Rose hat gesagt…

Neidisch bin ich ....auf deine Häkelkünste....und deinen bevorstehenden Urlaub !
Ganz liebe Grüße Yvonne

Dachschaden hat gesagt…

Oooo wie süß
Jetzt kauf ich mir aber auch mal Wolle und versuch das auch mal!!!!
Toll sieht das Blümlein aus
(wirklich wie eine Orchidee)
LG
Barbara

www.Naehsprotte.de hat gesagt…

Ooooh, häkelst Du mir dann auch mal ein paar Blüten mit. Nur falls Dir langweilig ist ??? Ich finde die zu süüüß und meine Häkelblüten werden nieeeee so schön ! Umpfgrumpf !

LG

Sprotti

Emma hat gesagt…

ich bin auch neidisch...kann ja so gar nicht häkeln oder stricken :-(
ich bewundere dich..einfach mal so...toll!
lg
emma

Molly´s Honey hat gesagt…

ach seufz... wiedre sowas schönes.

ich bewundere euch nadelfeen aufrichtig!! ich arbeite an emienm zwieten frisbee, udn ab udn wann denke ich... warum brech ich mir hier gerade die finger udn bei anderen geht das ssooo einfach????

hab jetzt mit you tube versucht die grundstellung dre finger einzuüben...
PAH gehte da snix.. ausser knoten in finger und faden.. :D kommt da nüücchhtss raus.

liebe nadelfee bezaubere uns weiterhin mit solchen tollen süssen sachen!!!