Dienstag, 10. Mai 2011

Wickeldiewick ....

ich habe mir dieses Wickelkleid zugelegt, obwohl ich mir eigentlich vorgenommen hatte, erstmal nichts "von der Stange" zu kaufen. Allerdings habe ich das Kleid auch schon vor mindestens 2 Monaten bestellt und es jetzt erst bekommen.
Es sitzt einfach derartig gut und die Farben (petrol/türkis) sind soooo schön, dass ich es nicht über´s Herz gebracht habe, es "retourn to sender" zu schicken, was ich mir eigentlich vorgenommen hatte.
Jetzt würde ich mir wahnsinnig gerne noch so ein Wickelkleid nähen. Kennt jemand einen schönen einfachen Schnitt für ein gerade geschnittenes Wickelkleid?  

LeNa  

Kommentare:

www.Naehsprotte.de hat gesagt…

Ich habe leider keinen Schnitt für ein Wickelkleid. Aber wenn es Dir perfekt passt, kannst du Dir dann nicht einfach den Schnitt abnehmen ???
Sehen toll aus, die Kleider. Wäre auch was für mich !!!!!! Welche Größe hast Du denn da ?

LG, Sprotti

LeNa´s Mama hat gesagt…

*räusper* - *hüstel* - *flüster*: 40. Die sind aber schon wieder komplett ausverkauft, wenn ich das richtig gesehen habe.
Das mit dem Schnitt abnehmen habe ich letztens schon einmal vergeblich bei einer anderen Lieblingsklamotte versucht. Das Teil ist "für die Tonne" geworden. Ich hatte es auch kurz angedacht, es noch einmal zu versuchen, aber besser wäre es wohl, wenn ich ein "richtiges" Schnittmuster habe.
LG LeNa

www.Naehsprotte.de hat gesagt…

Hi Lenchen, also ebenso *hüstel* *räusper* und pssssssst *flüster*, ich trage auch gerade Kleidergröße 40. wie wäre es wenn du mal vorbeikommst und wir gucken uns das zusammen mal an. ich bin da ja immer sowas von unbedarft und halse mir gerne Sachen auf, die dann nachher doch total schwer sind. Aber ich habe da so ein paar Ideen.

Liebe Grüße,

Sprotti

ach_gott hat gesagt…

Die Klamöttchen von Qu..ro sind echt schön, da komm ich auch immer in Versuchung ;o) Also, wenn Du Oland von Farbenmix verlängerst, hättest Du ein Wickelkleid, aber versucht habe ich das noch nicht ...
LG Astrid

LeNa´s Mama hat gesagt…

@Sprotti: Tja, wenn ich denn auch immer in die 40 hineinpassen würde. Dünne war ich nie, aber ich hatte 40 und oft passte auch 38. Nun habe ich 40 und oft passt auch 42.
Achtung, ich mache das wahr und komme wirklich vorbei!!! Bin mal auf deine Ideen gespannt. Ich hatte ja beim letzten Mal auch gedacht - einfach geschnittenes Teil, wäre doch gelacht, wenn ich das nicht nachschneidern könnte. Pustekuchen. War nicht so.
@Astrid: An Oland hatte ich auch schon gedacht. Ich hoffte allerdings, dass es irgendwo vielleicht doch einen fertigen Schnitt gibt. Denn wie Oland dann sitzt, wenn ich sie einfach verlängere? Ich bin ja nicht so ein Strich in der Landschaft und das Teil (hab´s mir gerade bei dir nochmal angeguckt), sieht schon anders gewickelt aus, als mein Kleid.
LG LeNa

bellaina hat gesagt…

HUHU LeNa,

lieben Dank für Deinen netten Kommi!!!!

Das Kleid ist der Bringer und diese Farben *schmelz*

Ich kaufe ja auch meist und nähe selten für mich ;-))))

Liebsten Gruß
Sabine