Freitag, 24. Juni 2011

Damit ich auch ja nicht arbeitslos werde ...

... hatte ich mir ja noch - für mein Gefühl - rechtzeitig vor dem Urlaub Garn in Farben, die ich noch nicht in meiner Sammlung hatte, bestellt. Die Lieferzeit bei dem Shop, bei dem ich bestellt habe, lässt aber irgendwie sehr zu wünschen übrig. Beim ersten Mal habe ich es ja noch darauf geschoben, dass ich direkt nach deren Betriebsferien bestellt habe und habe die 10 Tage Lieferzeit ohne zu Murren hingenommen. Dieses mal hat es dann aber noch länger gedauert und das Garn kam nicht mehr vor meinem Urlaub an. Okay, ich wurde natürlich nicht "garnlos" ;) und bin immer noch mit reichlich unverhäkeltem Garn wieder nach Hause gekommen, aber trotzdem finde ich es nicht so schön, so lange zu warten.
Wo bestellt ihr Euer Garn bzw. Eure Wolle - und geht´s da schneller?


LeNa

Kommentare:

Renaade! hat gesagt…

Merkwürdig, dass es sich immer noch Shops leisten können, so kundenunfreundliche Handlungsweisen an den Tag zu legen *kopfschüttel*.

Ich wünsche dir trotzdem viel Spass beim Verarbeiten!

Liebe Grüsse,
Renaade

hinter´m Wall hat gesagt…

Ui, so lange warten ist schon echt ärgerlich. Wenn man was bestellt will man es ja so schnell wie möglich auch haben und nicht wochenlang drauf warten....
Wünsch dir viel Spaß beim verarbeiten und warte gespannt auf die Ergebnisse. :-)

GGLG
Susi

Molly´s Honey hat gesagt…

ebay... :D oma schmidts masche glaub ich heisst der shop.
wenn du bei eba catania eingibst, sind ihre angebote immer gleich oben mit dabei.
pro knäul 1,63 und lieferservice geht ruck zuck :O)

gglg