Sonntag, 26. Juni 2011

Ein paar Urlaubsimpressionen ...

... gibt es heute hier zu sehen.
Mhm, Urlaubsbilder anderer Leute ansehen. Eigentlich blödi. Naja, ist ja niemand gezwungen, hinzusehen.


Müde - nee, wie jedes Jahr, ein kleiner Heimwehanfall.

Das Karussel stand direkt vor unserer Ferienwohnung - ein Kindertraum!!!
Aber die Musik - puuuuhh - "Komm hol das Lasso raus ..." als Ohrwurm ist nicht gerade sooo toll ;)


Was ist das den tolles?  Strand und Meer - das mag die Erdbeermaus ...

... der Junior aber auch!!!


Wickelchaos

Hier habe ich auch einige Zeit verbringen müssen :(

Venedig



Vorsicht, Glas!!!

So eine Mauer kann auch ganz interessant sein.





Yummie!!!

Auch ganz lecker!!!





Jippie, wieder Sand!!!


Und noch mehr - Klasse!!!

Nicht, dass ich noch nass werde ;)

Mal was anderes, als Pizza!

Keine Fotos!!!!

Die gab´s fast jeden Tag. Nun können wir erstmal alle keine Pizza mehr sehen :o)

Große Füße

Kleine Füßchen

Tauchgang im Pool


Wieder zuhause und das Chaos tobt.
Wer meinen Liebsten kennt, der weiß, wie ihm das Herz bei diesem Anblick geblutet hat.
 Sein Auto!!!!!

Die Laken auf den Kindersitzen, tja, die mussten sein.
Noch in Italien hat die Erdbeermaus zweimal schwallartig ihre Milch wieder rausgebracht. Es war jeweils ein kleiner Huster von hinten zu hören und dann sah ich auch schon den "Springbrunnen". Junior bekommt ja - aus dem selben Grund - schon immer vorbeugend mittlerweile ein Reisezäpfchen. Bei der Erdbeermaus war uns das Problem bislang nicht bekannt. Naja, nun wissen wir Bescheid. Frühes Aufstehen plus Autofahrt = Spuckalarm.
15 Kilometer von zu Hause entfernt - wir waren schon fast 14 Stunden unterwegs - erklärte Junior vom Rücksitz, mal auf die Toilette zu müssen. Äh, nee, wir waren nicht 14 Stunden ohne Pause unterwegs. Er hatte also vorher schon mehrfach die Gelegenheit genutzt, auf die Toilette zu gehen. Aber wenn man ein kleines Fanta-Depot auf dem Rücksitz hat, dann muss man ja auch irgendwie die Flüssigkeit wieder loswerden. Nun ja, wir konnten nicht sofort anhalten, sondern mussten auf die Ausfahrt warten. Zwei Minuten später kam von hinten die Info, dass nun schon 6 bis 7 Tropfen in der Hose gelandet wären. Als wir dann gerade die Ausfahrt erreicht hatten, hieß es dann trocken, dass sich das Anhalten nun auch nicht mehr lohnen würde. Einen kurzen Moment dachte ich, Junior hätte erkannt, dass wir nun fast zu Hause wären und würde noch einen Augenblick warten können, um zu Hause auf die Toilette zu gehen, aber nein, ein Blick nach hinten offenbarte etwas anderes ;)
Die Erdbeermaus quengelte schon seit ein paar Minuten. Sie war furchtbar müde. Als der Herr Papa dann ihre Seitentür öffnete, um ein Handtuch für den Sitz von Junior zu entnehmen, hob sie die Hand und lachte ihn winkend an. Junior stand bei der wirklich ätzenden Kälte klappernd halbnackt auf dem Parkplatz und bekam seinen Schlafanzug, den wir für eine evtl. Zwischenübernachtung bereitgelegt hatten, an. Den hatte die Erdbeermaus an diesem Tag auch schon kurz an, als sie ihre Klamotten bekot.. hatte.
Nachdem alles wieder trockengelegt war, haben wir alle zusammen Tränen gelacht - selbst mein Liebster.
So, genug geschwafelt. Morgen gibt´s wieder was genähtes bzw. gepimptes.

LeNa

Kommentare:

mimi muffin hat gesagt…

Och LeNa
Das sind ja schöne Urlaubsbilder!!!
Und bei deiner kleinen Anektode mußt ich auch kräftig schmunzeln!:o)
Woher kennen wir das nur???
lg Sabine

www.Naehsprotte.de hat gesagt…

Hallo Lena, also ich schaue mir immer sehr gerne Urlaubsfotos anderer Leute an (o.k. meine eigenen guck ich mir auch supergerne an) also nur keine Hemmungen. Schöne Urlaubseindrücke hast Du uns da vermittelt, und die Fahrt, hmmmmm, naja ! Da habt ihr ja einiges mitgemacht und trotzdem Spaß gehabt.

LG Sprotti

sewing room by myNata hat gesagt…

Schöne Erlebnisbilder!!!
Da möchte ich am liebsten auch in den Urlaub ;-)))

rockelfe hat gesagt…

Uiui... da habt ihr ja was mitgemacht :)
Aber hauptsache der Urlaub war schön!
Liebste Grüße, Nina

hinter´m Wall hat gesagt…

Schöne Urlaubsgeschichte... :-)) Und super Fotos!! Da bekommt man ja gleich Fernweh....

GGLG
Susi