Samstag, 2. Juli 2011

Muss man seinem Kind zwei Namen geben???

Eindeutig Antwort: NEIN. Auf jeden Fall dann nicht, wenn man seine Freundin zur Taufe einlädt und diese Freundin zwar über eine schöne Nähmaschine, aber über keine Stickmaschine verfügt.

Und dieser Freundin gerade jetzt einfällt, dass es sich eben um ZWEI Vornamen und nicht EINEN Doppelnamen mit Bindestrich handelt *kreisch*

Den Stoff für das Kissen hatte ich eigentlich für etwas anderes vorgesehen, aber er passte so schön, dass ich mich zusammengerissen und ihn angeschnitten habe. Die Buchstaben habe ich aus rosafarbenem Cord appliziert, den ich noch in meiner Restekiste gefunden habe. Da bin ich mal stolz auf mich, dass ich dran gedacht habe, auch da mal nachzusehen und nicht gleich wieder neu gekauft habe. Den Pilz hatte ich im Urlaub gehäkelt und habe ihm nur noch einen türkisfarbenen Hintergrund gegönnt. Ich hatte den Hintergrund absichtlich vorher nicht gehäktel, da ich ja nicht wusste, was der Pilz mal verzieren wird.

Das Kissen hat einen Hotelverschluss und auf die "andere Seite" - welches nun Vorder- oder Rückseite ist, weiß ich eigentlich selbst nicht ;) - habe ich einen Stern aus meinem allerliebsten "Tante-Ema"-Stoff  appliziert. Hat echt wehgetan, das letzte Reststück des Stöffchens zu opfern. Aber die Stoffe wollen ja im Regal auch nicht versauern, sondern verarbeitet werden!!! (Muss ich mir manchmal selbst sagen.)

Der Stern ist gleichzeitig eine Tasche für ein Kuscheltier. Das habe ich aus dem schönen
Buch von Tante Ema abgeschaut. Mönsch, der Hase, den ich vor Jahren genäht habe, schaut aber griesgrimmig aus der Wäsche. Der hat wohl nur an Ostern Dienst. Eigentlich soll auch eine "Hello Kitty"-Plüschfigur in die Tasche, aber die war heute leider beim schwedischen Modehaus ausverkauft. Blöd, dass ich sie nicht beim letzten Besuch dort schon mitgenommen habe. Nun habe ich aber online woanders die Kitty bestellt und hoffe darauf, dass der Liefertermin, der am Ende der Bestellung mit 11.-15. Juni angegeben wurde, nicht stimmt. Die Taufe ist nämlich schon am 10.06. :(((

Die Maus wollte es sich auch mal im Kissen bequem machen und guckt auch viiiieeel freundlicher, als der aus dem "Sommerschlaf" gerissene Osterhase.

Richtig glücklich ist sie. Ich glaube, sie muss auch noch so ein Kissen bekommen.
Junior hat auch schon Bedarf - natürlich nicht in rosa, sondern "mit Dinos oder so" - angemeldet.


LeNa

Kommentare:

glüxpilz.li hat gesagt…

danke für deinen lieben kommentar auf meinem blog! :-)
schnuckig dein kissen, den hasen find ich megasüss, er schaut doch nur so weil ihm langweilig ist! gib ihm arbeit!! ;-)
liebe grüsse aus dem nördlichsten teil der schweiz! :-)))
übrigens, bei uns ist auch lausekalt... uääääh, sommer pliiiise come back!!
christina

Lillith Rose hat gesagt…

Super süßes Kissen...und solche Versteckertaschen stehen bei uns auch immer ganz hoch im Kurs...toll geworden !
Ganz liebe Grüße Yvonne

Fräulein Bunte hat gesagt…

Trotz kleinem "Fehler" sieht das Kissen toll aus :) Ich habe erst nach deinem Kommentar gemerkt, dass ich da gewonnen hab!!! Fix mal hin und tatsächlich :))

LG
Lena

mimi muffin hat gesagt…

Du wirst lachen,ich hab ne Stickmaschine,aber die Namen apliziere ich auch immer noch per Hand:o)
Das Kissen ist ja süß und der Name sooooo lang!
Werden beide zusammen ausgesprochen?
Ich kürze sogar die Einzelnamen meiner Kinder noch ab,weils mir sonst zu lange dauert!:o)
Auser ich bin sauer,dann werden sie mit Vor-und Nachnamen gerufen*grins*
lg Sabine

LeNa´s Mama hat gesagt…

@Mimi: Nee, man spricht nur den ersten Namen. Aber auf der Einladung stehen beide und wenn meine Freundin die Namen ihrer beiden Kinder irgendwo schreibt, schreibt sie auch immer bei beiden beide Namen. Meine Kinder haben auch nur ganz kurze Namen. Jeder zwei Silben und Schluss. Da kann man nicht einmal etwas abkürzen.
LG LeNa

hinter´m Wall hat gesagt…

Super süßes Kuschelkissen!!! Und ob mit oder ohne Bindestrich - ich glaub "maire-joyce" wird´s egal sein! ;-)

GGLG
Susi

Dana hat gesagt…

ganz fleißig hast du genäht, so niedlich mit den Applikationen!
und du hast recht: das himmelblaue etwas ist tatsächlich im kinderzimmer gelandet :)
schönen, gemütlichen sonntagabend noch wünscht
dana

Buntes Mädchen hat gesagt…

Uuuui - das ist echt sowas von Klasse geworden.....die Idee mit dem "Rucksack" hinten dran ist super ;)

P.S. Die Aktion startet jetzt zum Wochenende, also am Samstag das erste Mal....ich bin gespannt ob das alles klappt....da kannst du deinen Beitrag dann eintragen wenn die Linkliste offen ist - ich sage aber nochmal Bescheid :)