Donnerstag, 7. Juli 2011

Nichts los im IdeenReich?????

Doch, aber irgendwie habe ich im Moment - was ich eigentlich immer vermeiden wollte - so viele Projekte angefangen, kriege nichts fertig, und habe gar nichts zum Zeigen.

Aber eben habe ich für die Taufe, zu der wir am Sonntag eingeladen sind, eine Karte gebastelt, was eigentlich eine Premiere ist. Irgendwie ist mir bislang jedes Mal in letzter Minute aufgegangen, dass ich ja auch noch eine Karte benötige und dann half nur noch kaufen bzw. aus dem bereits gekauften Fundus eine Karte nehmen. Dieses Mal habe ich rechtzeitig dran gedacht und da ich weiß, dass meine Freundin die Mühe auch zu würdigen weiß, hat es sogar Spaß gemacht, die Karte zu basteln.



Ich habe meine Scrapbooking Materialien von Creative Memories für die Karte benutzt, denn die habe ich sowieso zu Hause und benutze sie ja sonst für meine Alben.

Cardstock Espresso für das Grundmodel, den lilafarbenen Cardstock und die Storyboxkarte aus der "fabelhaften Welt" habe ich jeweils kleiner geschnitten und mit dem Papierkantenschleifer die Kanten aufgeraut. Mit dem Libellencutter habe ich dann ein paar lilafarbene Libellen ausgestanzt und teilweise mit 3-D-Patches und teilweise mit Flüssigkleber aufgeklebt. Ein paar Papierknöpfe mit 3-D-Patches aufgeklebt und den Aufkleber "Zur Taufe" von den Text- und Titelaufklebern "Besondere Momente" zugefügt. Fertig.

Ich muss sagen, es ging schneller als gedacht und ich werde jetzt bestimmt des öfteren meine Glückwunschkarten mal selbst herstellen.

So, nun aber wieder ran an Häkelnadel und Nähmaschine, damit ich bald auch wieder davon etwas zeigen kann. Bin schon ganz genervt.

LeNa

Edit: Das zu taufende Kind ist tatsächlich kein Baby mehr, sondern 2 1/2 Jahre alt. Darum kommt die Karte auch nicht so "babymäßig" rüber.

Kommentare:

Leuchtzeichen hat gesagt…

...dann bin ich mal gespannt was du da so alles zauberst :-) ... ich kenne das auch nur zu gut *lach*... plötzlich sollte alles gleichzeitig fertig sein... da hilft nur Ruhe bewahren und eins nach dem anderen abarbeiten,

gvlg
Heike

Svenja hat gesagt…

Die ist dir sehr schoen gelungen. Deine Freundin wird sich sicherlich darueber sehr freuen.

LG
Svenja

Comtesse Popess hat gesagt…

Och. Ich lese auch gern,was Du so zu sagen hast. Von mir aus könntest Du auch ohne Bild etwas posten.

Aber die Karte ist natürlich sehr schön geworden. Ist das Kind schon etwas größer, das da getauft wird? Irgendwie ist die Karte alles andere als kleinkindhaft. Eher sommerlich leicht. Trotzdem - oder gerade deswegen?- gefällt sie mir sehr gut. Schade, dass virtuelles Anfassen noch nicht möglich ist :-)

Alles Liebe und einen ruhigen Abend für Dich!

Caterina

mimi muffin hat gesagt…

WOW!
Hey,wenn du dann mal in Übung bist,geb ich dir meine Adresse,dann will ich auch eine!!!!!!!!!!!
Also nicht zur Taufe*lach*
Die ist so toll die Karte und eine bleibende Erinnerung!Meine Mädels haben eine Box mit allen Glückwunschkarten die sie zur Taufe bekommen haben,die gucken sie heute noch gerne durch und suchen sich dabei die "schönsten"aus!
Deine liegt später bestimmt mal ganz oben!:o)
glg Sabine

www.Naehsprotte.de hat gesagt…

Hört sich ja echt einfach an, und so ein schönes Ergebnis. Aber NEEEIIIIINNNNN ich fange das jetzt nicht auch noch an !

LG,

Sprotti

Lillith Rose hat gesagt…

Tolll.....ich habe zwar nur die Hälfte verstanden...grins...aber deine Karte ist super schön geworden !
Ganz liebe Grüße Yvonne

julia hat gesagt…

Die ist ja echt toll geworden. Ich kenne das mir geht es auch gerade so, brauche unbedingt noch 2 Geschenke für Sonntag und Montag aber irgendwie komme ich nicht dazu und langsam gerate ich unter Druck.

LG Julia

Nancy hat gesagt…

Gerade zur Taufe ist so eine selbstgebastelte Karte eine schöne Idee! Es ist viel persönlicher und bringt den ganzen Gedanken viel besser rüber! Toll!
Danke auch für deinen lieben Kommentar.
Viele Grüße, Nancy

www.Naehsprotte.de hat gesagt…

Doch was los ! Du hast bei der Verlosung die Apfeltasche gewonnen ! Toll ! Herzlichen Glückwunsch !!!!!

LG Sprotti