Donnerstag, 29. September 2011

Einen Award ...


... hat keine geringere als Yvonne an mich weitergereicht. Yvonne ist für mich unter den mir bekannten Bloggerinnen die kreativste. Deswegen habe ich mich wirklich sehr gefreut, dass sie hierbei an mich gedacht hat.
Vielleicht hat sie es auch nur gemacht, um Frau Quasselstrippe mal 5 Minuten sprachlos zu machen. Gelungen!!!


Ich habe, wie beim letzten Mal, Ewigkeiten herumüberlegt, an wen ich den Award weiterreichen soll.


Gestern erzählte mir Junior nach dem Kindergarten ganz aufgeregt, dass sie im Zahlenland jetzt schon bei der 3 angekommen sind.


Irgenwie fiel mir da plötzlich diese Eselsbrücke "333 bei Issos Keilerei" ein. Daraus resultierte dann meine Idee, den Award an 3 Blogs mit weniger als 33 Lesern weiterzugeben.


Gut, Idee nicht gleich ausgeführt und schon ist mir jemand zuvor gekommen und hat Esra mit ihrem Blog malishas-little-things  den Award weiterereicht. Da es ja innerhalb von zwei Tagen etwas doof wäre, zweimal einen Award zu bekommen und ihn weiterreichen zu müssen bzw. dürfen, gebe ich ihn also NICHT an Esra weiter. Verdient hat sie ihn aber wirklich. Guckt mal bei ihr vorbei. Ich liebe ihren Stil.


Ich gebe den Award also weiter an:


Jenny vom Blog Im Mispelwald
Sabine vom Blog Rocolina und
Petra und ihren Blog fezzeria


Damit sich jetzt niemand wohlmöglich als Lückenbüßer für Esra fühlt, sei gesagt, dass die Reihenfolge frei gemischt ist.

 
GLG und einen sonnigen Tag, LeNa  
die nach dem Verfassen dieses Posts, der sich auch noch einmal selbst zerschossen hat, wieder weiß, warum so viele Bloggerinnen keine Awards (mehr) annehmen. Der Zeitaufwand ist wirklich enorm, aber Spaß macht´s trotzdem!

Mit diesem Award sind folgende Bedingungen verknüpft:
Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen. Deswegen würde ich euch bitten, keine Blogs zu posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.
Erstelle einen Post, in dem du das Award-Bild postest und die Anleitung reinkopierst (=dieser Text). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award-Posts hinterlassen.
Danach überlegst du dir 3 - 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.

Kommentare:

PUNKt hat gesagt…

...dann guck ich dort mal vorbei...und...gratulation noch....hast es aber auch verdient...!!!

LG Pünktchen Punkt

Jenny hat gesagt…

Hallo liebe LeNa,
vielen lieben Dank für den Award!!! Ich hab mich riesig gefreut und auch deine anderen Tipps sind sehr lesenswert! :-)

petra.hausmann hat gesagt…

hallo LeNa!
ich bin total geplättet, fühle mich geehrt und freu mich riesig! - und das alles gleichzeitig! ich hoffe jetzt, dass ich das mit den bedingungen alles auf die reihe bekomme.... ganz liebe grüße und danke!

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe LeNa
Herzlichste Gratulation zu Deinem Award! Du hast ihn Dir auch verdient!
Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne