Donnerstag, 1. September 2011

Herbstanfang ...

Heute ist nicht nur der meteorologische Herbstanfang, sondern der Herbst schleicht sich auch in unseren umwaldeten Garten ein. Unser Garten hat andere "Zeiten", als beispielsweise der Garten auf dem Grundstück meiner Eltern nebenan. Wir haben eben einen Eichenwald auf einer Seite unseres Grundstückes. Dieser sorgt durch seine Beschattung dafür, dass wir viel später in den Frühling starten, dieser dann länger andauert als anderswo - der Gartensommer dann viel kürzer ist und der Herbst eher beginnt und das spürbar und unübersehbar.
Guckt mal:


Alles, was jetzt noch (hoffentlich) an schönen Tagen kommt, ist meteorologisch gesehen, kein schöner Sommer- sondern ein schöner Herbsttag. Kalendarisch gesehen ist ja allerdings noch Sommer. Aber egal, was für einen Namen das Kind hat, ich hoffe auf noch ein paar sonnige Tage - z.B. am Samstag, wenn in Hamburg Stoffmarkt ist ;)

LeNa

Kommentare:

Ninchen hat gesagt…

euer garten führt ein eigenleben *gg* ...ich möcht auch soooo gern aufn stoffmarkt,aber leider spielt mein rücken nicht mit *heul* ...aber ich drück ganz fett die daumen,dass ihr schönes wetter habt und ganz viel spaß und volle tüten natürlich :o)

liebe grüüüüüße

Svenja hat gesagt…

Wir hatten heute einen super tollen Herbstanfang. Mit ganz viel Regen, Gewitterwolken und Wind. Das tat nach so vielen Monaten Sonne wirklich gut und ich habe es sogar in die Wohnung regnen lassen.. Musste auch mal sein.. Es hat ueberall so toll geduftet...

GlG
Svenja

kreativkäfer hat gesagt…

Oh Stoffmarkt?! Herrlich, nimm mich in Gedanken mit :) Ich wär total gern dabei und dann noch Hamburg, diese Stadt steht an Nummer 1 meiner Wunschziele im Moment!
Und ich hab auch schon Herbstboten gesehen...
LG Andrea

Kerstin hat gesagt…

Ja, ein bisschen wehleidig kann man schon werden bei dem Gedanken, dass der Sommer schon wieder vorbei ist.
Ich wünsche viel Spaß auf dem Stoffmarkt. Ringe noch mit mir, ob ich am Sonntag nach Potsdam fahre. Also nicht alles wegkaufen. :-)
LG
Kerstin

druetken hat gesagt…

Ein Traum...direkt am Wald wohnen!!!
Wir haben ihn zwar auch in Sichtweite...aber weit genug entfernt das unser Garten kein Eigenleben führen muss ;o)))!

Viel Spaß auf dem Stoffmarkt...oder wie meine Kinder sagen würden:"Bringst du mir was miiit?" *grins*

Lieben Gruß,Doris!

Muddi hat gesagt…

Hach ja, ich hoffe ja auch auf einen goldenen Herbst. :o) Ich finde, den haben wir uns auch verdient! In unserem Garten sieht es übrigens ähnlich aus, auch ohne Eichen drumherum.

Liebe Grüße,
Sarah

Minasmama hat gesagt…

huhu,
wir haben den ersten Tag geschafft!! Für mich wars eindeutig schlimmer als fürs Kindchen:)
Ich lieeeeeeebbbbeeee den Herbst. Für mich ist diese Zeit ein Traum (diese Hitze von le. Woche war für mich zum Davonlaufen!!)
Ich wünsch dir ganz, ganz viel Spaß und Erfolg bei Stoffmarkt.
lg
Simone

Danni hat gesagt…

huhu,
also ich liebe den Herbst. Die Farben , die geernteten Felder, den Duft der Pilze ....
Ach mir würden noch 100 Dinge einfallen, warum ich den Herbst so mag.
Bei uns in Potsdam ist am Sonntag Stoffmarkt. Da wird sich dann eingedeckt für die verregnete Zeit :-)
Dir auch viel Spaß und Erfolg auf dem Markt :-)
Liebe Grüße Danni