Sonntag, 13. November 2011

Beauty is where you find it # 19

Ich mache ja leider sehr unregelmäßig mit, bei der Aktion *Beauty is where you find it* von luzia pimpinella.


In dieser Woche ist das Thema




Als ich aus dem Fenster in unseren (schon wieder) blätterübersäten Garten schaute, entdeckte ich zwei ver(w)irrte Rosenblüten. Heute morgen waren diese sogar steifgefroren und mit einer eisigen Zuckerkruste überzogen. Davon gibt es allerdings leider keine Fotos, denn ich war noch nicht in Kleidung, in der ich hätte nach draußen gehen können.  Das Einfrieren hat die Rosenblüten allerdings auch nicht gestört. Sie stehen jetzt strahlend rot im Sonnenschein - in dem inzwischen wieder etwas entblätterten Beet.




Dieses nebelgeschwängerte Foto ist nicht heute entstanden, sondern vorgestern. Gestern und heute heute strahlt auch hier im Norden die Sonne vom Himmel.

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen sonnigen Sonntag.

Andere Vergänglichkeiten gibt es hier zu betrachten.

LeNa 

1 Kommentar:

Renaade! hat gesagt…

Schönes Herbstbild!!!

Ich wünsche Dir einen tollen Start in die neue Woche!

Liebste Grüsse,
Renaade