Montag, 7. November 2011

Ganz überrascht war ich ...

... als jemand bei mir etwas "bestellt" hat. Nämlich diese Windeltasche, dich ich schon einmal für mich selbst und  für eine Freundin zum Geburtstag genäht hatte. In den alten Posts findet ihr bei Interesse auch den Link zu dem Free-Book und die Innenansicht der Windeltasche.





Ich habe mich also an meine Nähmaschine geschwungen und das Objekt der Begierde ein drittes Mal genäht. Wieder aus Dinostoff, aber, um Verwechslungen vorzubeugen, die Dinowindeltaschenbesitzerinnen sind nämlich Freundinnen, mit einer anderen Lasche. 
Eben habe ich in meinem alten Post gelesen, dass ich die Lasche eigentlich beim nächsten Mal mit KamSnaps versehen wollte. Hätte ich mal vorher nachgelesen. Nun ist wieder ein Klettverschluss dran. 

LeNa

Kommentare:

PUNKt hat gesagt…

.... Ohhhh so eine hätte ich ( gar noch nicht so lange her!!!!) auch gut gebrauchen können.... Super süss...

Lg Pünktchen Punkt

heibeni-bären hat gesagt…

Hallo LeNa,
danke für Deinen Tipp, ich glaube ich habe echt keine Ahnung was ich mit einer "Ovi" machen kann und was nicht, ich dachte ich kann alles mit nähen, grins....
Nee dann ist gut ich bleibe bei meiner ganz normalen Singer :-)
vielen lieben Dank nochmal und die Windeltasche ist echt schön !!
glg
nicole

Ninchen hat gesagt…

huhuuuu...dank dir schon mal für´s däumchen drücken ;o) ...die windeltasche ist toll geworden...wird sich die mami sicherlich drüber freuen ;o)


grüüüüße

mipamias hat gesagt…

Die Windeltasche ist sehr schön, und - als hättest Du es geahnt - bin ich gerade auf der Suche nach einem Schnitt für sowas. Bin nur nicht ganz entschlossen, ob klappbar oder mit Reißverschluss, aber vielen Dank für die Anregung und auch vielen Dank für die netten Kommentare!
Lg Astrid

Panilin hat gesagt…

schicki geworden
glg Aylin

kreativkäfer hat gesagt…

die sind total praktisch! Super,
LG Andrea

julia hat gesagt…

Tolle Windeltasche hast du da gezaubert, vor allem der Stoff gefällt mir sehr gut. Wo hast Du denn den her? Schau mal auf meinem Blog nach, da ist was für Dich.

LG Julia

Comtesse Popess hat gesagt…

Ganz toll! Ich drücke die Daumen, dass Du noch viele weitere Aufträge erhältst.

Du nähst fröhliche Stücke und das ist ein Beitrag zur Weltverbesserung.

Möchtest Du, dass ich poste, wie der Christina-Schnitt umgewandelt werden kann?

Liebe Grüße an Dich und Deine Familie,

Caterina

Heike ... hat gesagt…

Hallo,

danke für deinen Kommentar ... Zu deiner Frage: Ich habe eine Brother innov-is 500d; also die Disney-Variante.

LG
Heike

Heike ... hat gesagt…

... Hinsichtlich zur Entscheidungsfindung bezüglich des Kaufes einer Stickmaschine habe ich die Erfahrung gemacht, dass ich nicht wieder eine gebrauchte Nähma/Sticki kaufe, die zum Umbauen ist (... das ist ziemlich nervig). Außerdem würde ich mir jetzt lieber erst eine gute Nähma kaufen, mit der ich meine Shirts säumen kann ohne das sich der Jersey danach wellt. Und wenn noch einmal eine Sticki hier einziehen sollte, dann nur eine, die einen großen Stickrahmen hat. Dies sind meine Wünsche.

Ich hoffe, dass ich dir ein wenig bei der Entscheidungsfindung helfen konnte.

LG
Heike

sandra hat gesagt…

vielen vielen lieben dank meine liebe.... ich habe mich heute super über post gefreut... der apfel und das herz befinden sich in meinem kopf schon vernäht... vielen lieben dank ;-)