Freitag, 23. Dezember 2011

Weihnachtskleid Sew Along: Finale!

Besser spät, als nie - oder wie war das mit dem Last-Minute-Gen?!? 


Ich lag eigentlich gut in der Zeit, bis ich seit Anfang der Woche jeden Abend eine heftige Übelkeit verspürte, die mich an die Couch fesselte. Als es mich dann gestern gänzlich aus den Latschen pustete und ich fiebernd bis zum Abend im Bett lag, sah ich die Chancen schwinden, heute ein fertiges Weihnachtskleid präsentieren zu können.
Am späten Abend hatte ich es dann aber doch noch an die Nähmaschine geschafft und habe dem Weihnachtskleid den Rest gegeben bzw. die letzten Nähte geschlossen. Dabei habe ich - wenn´s schnell gehen soll - beim Zurückschneiden der Nahtzugabe noch ein Loch in den Ärmel geschnitten. War zwar nicht so schlimm, weil die Ärmel ohnehin ein bisschen lang waren, aber es hat natürlich zusätzliche Zeit, Kraft und Schweißperlen auf der Stirn gekostet.


Fast schwieriger, als das Nähen des Kleides wurde dann allerdings das heutige Fotografieren. Oh nee, die Herren im Haus. Der eine hat Lust zum fotografieren - es ist allerdings ein glücklicher Zufall, wenn das Ergebnis zeigbar ist.


Neeeee - Mama, dass ist ganz verschwommen!


Hey, Erdbeermaus, guck mal hoch!

Nee, Leute, so wird das nichts, so kann ich nicht arbeiten. Also, den nächsten männlichen Bewohner des IdeenReichs gefragt, ob er mal eben ... Augenrollen ... Okay, er macht es.




Das Kleid ist übrigens doch nicht zu kurz - alle Panik umsonst gewesen. Aber ein bisschen Panik gehört wohl dazu - zu Weihnachten und zum Nähen.




Selbst von hinten ist es akzeptabel geworden. Sogar fast "im Muster" habe ich es hinbekommen.




 
Mit Stiefeln geht es auch, ist aber bei Fußbodenheizung und Raqulette eindeutig zu warm. Aber, ich werde das Kleid ja nicht nur an Weihnachten tragen. Ich mag es und es ist sogar bequem.

Jetzt müssen noch zwei Wendeöffnungen von zwei Loops geschlossen und drei Geschenke, für die gestern das Papier nicht mehr reichte, verpackt werden und dann kann Weihnachten kommen.
Wie die anderen in ihren Weihnachtskleider aussehen könnt ihr hier betrachten. 

LeNa

Kommentare:

rockelfe hat gesagt…

Hat doch alles gepasst :)
Und sieht - sogar unter diesen fotographentechnischen Umständen sehr gut aus!
Liebste Grüße, Nina

Lillith Rose hat gesagt…

Ich hätte dich auf der Straße nicht wiederkannt...mensch, sind deine Haare gewachsen...oder spinn ich.....hab ich schon mal gesagt....du siehst jedes mal anders aus.
So...zum Kleid...sitzt perfekt...hast du nicht gesagt " etwas eng" ...häh...sitzt super...sieht klasse aus.
Och....da können wir uns ja die Hand reichen....mir geht es seit Tagen auch schlecht.....Schwindel.....sooooo ätzend.....deshalb fällt mir das Kommentieren auch super schwer...da wird mir noch schwindeliger.....und heiser....Nase lüppt...na ja, son Gedöns halt.
Du siehst klasse aus...meine liebe C. .....ich wünsche dir und deinen Lieben ein super tolles Weihnachtsfest....knutsch dich Yvonne....bleib wie du bist

Theresa hat gesagt…

Mir gefällt es super und es sieht sowohl zu Stiefeln als auch zu Deinen anderen Schuhen toll aus!
Also, damit bist Du nicht nur an Weihnachten perfekt angezogen!
LG
Theresa

Frau Kichererbse hat gesagt…

Ich bin für die stiefelvariante, die ist spitze, ein gewagtes Muster aber du hast gut gewählt.
LG marion

Andrea hat gesagt…

das erste Foto ist soooo schön!
und wo bitte ist das Kleid zu eng? sieht doch total klasse aus!!! den Stoff hast du super verwandelt:-) und tragen musst du es unbedingt öfter...mit Stiefeln oder nur mit Strümpfen...geht alles!

meine Liebe, ich wünsch dir und deiner Famile ein wunderschönes Weihnachtsfest!
viele liebe Grüsse von Andrea

Ninchen hat gesagt…

na das sitzt doch klasse...mir gefällt die stiefelversion fast noch n tickchen besser ;o)

wünsche dir und deinen lieben ein frohes und besinnliches fest!

grüüüüße
janina

druetken hat gesagt…

Das Kleid steht dir super...und mit den Stiefeln dazu (ich bin ja Stiefel-Fan :o)!)einfach nur klasse!!!

Ich wünsche euch ein wunderschönes Weihnachtsfest!

Ganz liebe Grüße,Doris!

p. hat gesagt…

also... ich find, das kleid schaut suuupi aus. für sich. und an dir. und genau wie massgeschneidert.
da schaut gaaaar nix zu eng aus :)

Jenny hat gesagt…

Total schöööön! Ich hab schon auf dich gewartet :-) - hoffentlich bist du wieder fit!
Das Kleid sieht super aus! Der Stoff ist und bleibt ein Traum - die Länge ist alles, nur NICHT zu kurz und eng? Wo???
Ganz liebe Grüße von Jenny

lady beetle hat gesagt…

Super schön geworden! Jetzt kannst du stilvoll die Weihnachtsfeiern begehen :))
Das Weihnachtskleid meiner Großen mit deinem Häkelstern hat viele Komplimente bekommen (nicht zuletzt genau wegen dem Stern!) ;-)

GlG!

mama♥mia hat gesagt…

Wow...die Arbeit hat sich sowas von gelohnt! Mit den grauen Stiefeln gefällt es mir besonders gut.
Ich wünsche dir tolle Tage in diesem besonderen Kleid. Frohe Weihnachten!

hinter´m Wall hat gesagt…

Wow!! Das ist ja toll geworden!!! Echt chic!

Wünsch dir super schöne Weihnachtstage!!!

GGLG
Susi

mimi muffin hat gesagt…

Liebe Lena....da hats dich ja ganz schön erwischt...sowas vor Weihnachten braucht lkein Mensch!!!
Dein Kleid ist fertig Weihnachten habt ihr somit entspannt feiern können (hoffe das Essen hat wieder geschmeckt?)
Ich hab mich dich ganz anders vorgestellt,siehst sehr sympatisch aus:o)
ich wünsche dir und deiner Familie noch schöne Feiertage!:o)
glg Sabine

frau knopf hat gesagt…

Das Kleid ist toll geworden! Der superschöne Stoff zusammen mit dem schlichten Schitt passen gut zusammen und ich finde es hätte ruhig noch enger gekonnt:) Frohe Weinachten noch!!!!

amberlight hat gesagt…

Ein richtiges Kleid - toll geworden. Und danke für deinen lieben Kommentar bei mir ...

lealu hat gesagt…

Wow, dass du das noch geschafft hast! Hammer! Und es hat sich gelohnt, denn es steht dir ausgezeichnet. Und das Muster gefällt mir so gut!
LG und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
lealu

Tanja hat gesagt…

Liebe LeNa,
was soll ich sagen...das Kleid ist ein Traum!!! Es ist so toll geworden, der Stoff ist (wie ich ja schon so 1-2 mal erwähnt habe ;o)) einfach nur wunderschön und steht dir fantastisch! Besonders gefällt mir, dass du den Stoff am Ärmelabschluss nochmal aufgenommen hast, super!
Da Weihnachten nun vorbei ist und ich verpasst habe, dir frohe Weihnachten zu wünschen, wünsche ich dir nun schonmal einen guten Rutsch!!! :o))
Liebe Grüße
Tanja

Stickfee hat gesagt…

Liebe Lena,
das mit dem Fotografieren kommt mir irgendwie bekannt vor. Lust hat keiner und dann muss es immer schnell-schnell gehen!
Schön, dass du dein Kleid trotz Krankheit doch noch fertig bekommen hast und die Musteranpassung ist dir perfekt gelungen. Damit habe ich noch nicht so die Erfahrung.
Auch ist der Schnitt für das viele Gefuttere an Weihnachten perfekter gewählt als mein tailliertes Modell. Ich musste ab dem Kaffee immer den Bauch einziehen ;-)

Ich wünsche dir einen guten Rutsch und wir treffen uns bestimmt alle mal wieder bei Cat.

Liebe Grüße von der Küste

die Stickfee