Montag, 13. Februar 2012

Das schlechte Gewissen ....

... plagt zwischendurch immer mal wieder und dann habe ich es aber auch immer wieder aus den Augen verloren - nicht das schlechte Gewissen, sondern mein Vorhaben, diesen Post zu schreiben.

Bereits Anfang Dezember haben Kathi und Nicole diesen Award


an mich weitergereicht.


Zu der Zeit war ich gerade mit Geburtstags- und Weihnachtsvorbereitungen so eingespannt, dass ich versprochen habe, mich gleich nach Weihnachten darum zu kümmern. Nun ist "gleich" ja ein dehnbarer Begriff. Mein Neffe sagt immer zu seiner Mutter "Dein gleich oder mein gleich?", wenn sie ihm sagt, sie sei gleich wieder zurück o.ä. Mein Junior sagt immer "Gleich heißt jetzt, das haben wir im Kindergarten gelernt." Naja, auf jeden Fall ist auch nach meiner Definition des Wortes "gleich", Mitte Februar nicht gleich nach Weihnachten. 

Ich habe ja schon jedesmal darüber nachgedacht, wenn hier ein Award angeflogen kam, ob ich ihn weiterreiche oder nicht. Da ich aber keinen "No Awards"-Button auf meinem Blog kleben habe, habe ich es dann doch jeweils gemacht und gefreut habe ich mich natürlich auch über jeden einzelnen.

Auf jeden Fall habe ich mich aber jetzt entschieden, zwar zu posten, das die beiden lieben Mädels den Award an mich weitergereicht haben, um mich auch auf diesem Weg noch einmal ganz herzlich dafür zu bedanken, den Award aber nicht weiterzureichen. Ich hoffe, die beiden nehmen es mir nicht übel.

Ich wünsche allen einen schönen Wochenstart -
LeNa


Kommentare:

Panilin hat gesagt…

Au, das erinnert auch mein schlechtes Gewissen!!!! Ich knuddel dich
GlG Aylin

Emma hat gesagt…

gröhl..mein gleich oder dein gleich..das merke ich mir...ich erwische mich aber auch oft..gleich sagend..und dann passiert nichts..nicht gut, oder? stimmt schon kinder haben ein anderes verständnis von gleich...ich werde an mir arbeiten...:-) und lass mal gleich liebe Grüße da
emma

Laujosa hat gesagt…

Huhu!
Es ist so ruhig bei dir. . . . . . . .hier fehlt was:-)
Freue mich bald mal wieder was von dir zu sehen, lesen, schmunzeln,bestaunen. . . . . .. ach ist es immer so gemütlich:-)
Lg.Sabine