Samstag, 30. Juni 2012

Geheiratet ...

... hat gestern unser Neffe.

Pffffft, .... ist man eigentlich alt, wenn schon der Neffe heiratet - nööööö - oder?
Man kommt sich dann aber irgendwie so vor ;o)

Wir waren am Abend mit dem Kindern zum Sektempfang eingeladen. Sekt haben allerdings weder wir, noch die Kinder getrunken ;o) Die große Feier soll dann im nächsten Frühjahr, inkl. kirchlicher Trauung, steigen.

Was schenkt man?

Ich habe hin und her überlegt und kam dann auf folgendes:

Ich kaufte auf dem ersten holländischen Stoffmarkt in Neumünster (war sozusagen ein Heimspiel) ein, wie ich finde, wunderschönes Stöffchen.

Ich hatte vorher zwar großartig verkündet, nienicht auf diesen Stoffmarkt zu gehen. Sind wir doch erst am Vortag um 21.00 Uhr, nach einer wirklich laaaaaangen Fahrt quer bzw. längs durch Deutschland, aus dem Italien-Urlaub zurückgekommen.
Der Stoffmarktbesuch ist aber dann wundersamer Weise auf dem Mist meines Mannes ... - neeee, wie doof klingt das denn ;o) ?!? - .... Also, noch einmal von vorn. Mein Mann hatte wundersamer Weise auf diese Verkündung hin gemeint: "Warum willst du am Sonntag nicht hingehen. Wir kommen doch schon am Samstag aus dem Urlaub zurück?" Na gut, ich habe also Urlaubswäsche Urlaubswäsche sein lassen und habe noch ein paar Stöffchen zum Waschen hinzugekauft.




Aus dem Stoff ist dieses Kissen - mit den applizierten Initialen
des Brautpaares - entstanden.

 


Aus dem gleich Stoff habe ich bei der lieben Sylke von Casella ein Fotoalbum herstellen lassen. Sylke macht, für meinen Geschmack, wirklich ganz wunderbare Sachen.



Zusammen macht sich das doch wirklich sehr gut?!?


Ich habe es jedenfalls gern verschenkt - obwohl ich´s auch gern behalten hätte ;o) - und hoffe, es hat dem Brautpaar gefallen.

Im übrigen hat das Meckern geholfen. Es ist hier jetzt wirklich sehr warm und sonnig :o)

Mhm, ich hätte da sicherlich auch noch ein paar andere Themen, zu denen ich etwas zu meckern hätte. Wenn das so gut funktioniert ;o) Ich baue aber noch ein bisschen Frust auf, damit es auch wirklich klappt ;o)

Claudia


Kommentare:

Svenja hat gesagt…

Der Stoff ist ein Traum. Der passt perfekt. Der haette auch gerne in meinen Einkaufstasche wandern koennen.
Das Kissen ist dir super gelungen. Ich bin mit dieser Art von Applizierung nicht vertraut. War doch Handarbeit, oder?

Jedenfalls.. Welcome back (again)

Lg
Svenja

kreativkäfer hat gesagt…

wow der stoff ist wunderbar und das kissen hat sicher freude gemacht, ein persönliches geschenk ist einfach toll!
schönen sonntag noch,
andrea

yes-monkey hat gesagt…

Der Stoff ist wunderschön! Toll die Idee mit dem passendem Fotoalbum zum Kissen. Also so ein schönes Kissen, hätte ich auch gern zu meiner Hochzeit geschenkt bekommen.

GLG Bea

Andrea hat gesagt…

der Stoff ist wirklich toll! die Geschenke natürlich auch:-) kamen bestimmt gut an! und wann zeigst du uns oder mir jetzt noch die restliche Ausbeute??? ich bin doch sowas von neugierig:-)
gglg andrea

FLAuPa hat gesagt…

Sowas bekommt man ja wirklichn nicht von jedem! Das ist ja was ganz Besonderes! Ich bin sicher die beiden hatten eine Riesenfreude!

glg Sandra

Nell hat gesagt…

sehr schöne geschenke- da hast du eine super stoff gefunden, passt perfekt! und ein mann der die frau zum stoffmarkt schickt muss gelobt werden :-)
glg nelli

Jenny hat gesagt…

Hätte ich das gewusst, wär ich bestimmt fröhlicher über den Markt gewandert :-)
Das sind sehr schöne inspirierende Ideen - gleich mal speichern muss!
Liebe Grüße von Jenny