Sonntag, 3. März 2013

Trotz Babybörsen-Power-Wochenende ...

... konnte ich nicht anders und habe den wunderschönen und nagelneuen Eulencord ins Stoffshöppchen flattern lassen. Ich finde, er hat´s verdient, dass ich noch Sonntag Morgens mich ganz kurz hier ins www. begeben habe. Er ist doch einfach nur schön :o)


Apropos Babybörse° Wie es ausschaut gibt es in diesem Sommer keine Secondhandjacke für die Kleine - nichts schönes dabei :o( Naja, vielleicht ist es ein Wink mit dem Zaunpfahl. Ich wollte ja eigentlich auch eine nähen ;o) 
Hat jemand ´nen Tipp, welcher Schnitt (Jacke/Mantel) wirklich gut ist und sich ohne viele (oder möglichst keine) Änderungen als Jacke/Mantel für ein kleines sehr schmales Mäuschen in Gr. 98 eignet - und auch noch eine gut verständliche Anleitung hat? (Hui, ich hoffe, dass sind jetzt nicht zu hohe Ansprüche ;o))

Euch einen schönen sonnigen (mir einen erfolgreichen ;o)) Sonntag, Claudia

Kommentare:

Kazi hat gesagt…

Moin :)
ich kann die Übergangsjacke von Lillesol und Pelle wärmstens empfehlen! Einfach, viel Platz zum betüddeln und für schmale Kinder gut. Ich würde aber trotzdem eine Nummer größer wählen, damit nohc ein Pulli drunter passt.. :D
LG Katja

Hinter den Bergen bei den 6 Zwergen hat gesagt…

Ooooh Eulen, das trifft auch genau meinen Geschmacksnerv....sehr niedlicher Stoff!

Ich hab mir das Ebook Übergangsjacke von L&P gekauft, die soll schnell gehen und ist auch etwas länger geschnitten, werd aber erst diese Woche mit zuschneiden beginnen, ich hoffe auch dass sie gut passen werden!

liebe Grüße
Silvia

TaSiKa / Tanja hat gesagt…

Traumhaftes Stöffchen.
glg Tanja