Montag, 25. November 2013

Taschen und Täschchen ... Advent, Advent ... und ein paar Sorgen

Ein paar kleine Reißverschlusstäschchen und Handy-/Smartphonetaschen haben es in mein Shöppchen geschafft und es liegen hier noch ein paar "mit scharrenden Hufen" und warten darauf, auch noch dorthin zu wandern. Die Täschchen habe ich mit Hilfe meiner Stickmaschine und einer Stickdatei vom "Stickbär" ITH gestickt. Ab und an liebe ich es, solche ITH-Dateien zu sticken. Ich muss mich einmal weniger mit dem Nähen selbst beschäftigen, kann mich ganz auf das Kombinieren von Stoffmustern/-farben/-strukturen konzentrieren und ein bisschen über neue Ideen nachdenken. Nähen ist toll, aber Sticken ist auch toll und die gesunde Mischung macht es (für mich).


Bestimmt sind solche kleinen Täschchen als Füllung eines Nikolausstiefels oder eines Adventskalenders geeignet. Apropos Adventskalender ... der Countdown läuft ... bald startet "unser" toller Adventskalender-Blog-Hop 


Achja, und die Sorgen, die bereiten uns hier gerade die Zähne, genauer gesagt die beiden bleibenden oberen Schneidezähne, unseres Juniors. Vor etwas mehr als einer Woche ist er nämlich in der Schule so gestürzt, dass sich diese gelockert haben und immer noch nicht wieder fest sind. Bei einem ist sogar noch unklar, ob eine Fraktur vorliegt, weil dies, auch aufgrund des Röntgenbildes, nicht 100%ig ausgeschlossen werden konnte. Wirklich nicht schön, aber wir hoffen, dass alles gut endet und die Zähne bald wieder bombenfest in seinem Mund sitzen. Ich habe bisher (zum Glück) keinerlei Erfahrungen mit solchen Verletzungen, aber nach jetzt mehr als einer Woche und immer noch wackelnden Zähnen, bekomme ich es langsam aber sicher wirklich mit der Angst zu tun. 
Traurig ist er, weil er heute bei seinem ersten kleinen Auftritt mit der Klarinette nun nicht teilnehmen kann, weil er dabei ja Druck auf die Zähne ausüben würde/müsste ... sagen er und der Klarinettenlehrer ... ich bekomme ja nicht einen einzigen vernünftigen Ton aus diesem Teil herausgelockt *quiiiiiietsch* ;o)

Claudia

Kommentare:

Nähzirkus hat gesagt…

Die Täschchen sind total schön ! Ich drück Euch die Daumen ,dass die Zähne bald wieder fest sind ! Hut ab vor dem jungen Mann ,Klarinette spielen ist echt schwer ! Ich hab mich 6 Jahre lang damit abgemüht.... Bin aber auch nicht besonders musikalisch,räusper...
Liebe Grüsse
Kerstin

Lillith Rose hat gesagt…

Die sind super schön....ach liebe Claudia.....da stimmen dann auch immer die Maße.....nech....wir Beiden....lach !
Mensch.....das mit deinem Junior geht mir total nah....kein Spruch. Ich hab seit 2 Wochen jeden Donnerstag die Panik im Nacken. Denn jeden Donnerstag ( bis zu den Weihnachtsferien ) hat Lillith mit der Schule Schlittschuh laufen . Letzte Woche hatte ein Mitschüler trotz Helm eine Gehirnerschütterung.....und Lillith hatte schon voll das dicke blaue Knie.
Echt......ich hoffe die Zähne bleiben alle drin !

Deinem Süßen drück ich ganz fest die Daumen.......jaaaaaaaa !
Drück....drück.....drück.....Yvonne