Donnerstag, 18. September 2014

Rums #38 ... oder der halbe Hausstand!

Den halben Hausstand schleppe ich ja schon immer in meiner Tasche mit mir herum ... und die andere Hälfte ist in meinem riesigen Portemonnaie untergebracht ;o) 

Als ich vor 2 1/2 Wochen die Hausmessen der Großhändler in Nordhorn besucht habe, dachte ich mir vorher, dass ich den Hausstand vielleicht mal zuhause lassen kann und mit kleinem Gepäck reisen sollte.


Da musste ein kleineres Portemonnaie her.





Dafür habe ich mal wieder meine Stickmaschine angeschmissen und sie die ITH-Datei Money, Money, Money von Sewdreams sticken lassen. Eigentlich ist für die Außenseite Kunstleder vorgesehen. Ich habe hier Baumwolle verwendet und die Geldbörse mit Vlieseline verstärkt. Das hat sie mir beim Wenden ein bisschen übel genommen und ich musste leider ein paar fehlerhafte Stellen mittels Schrägband verdecken. Am Ende gefiel mir das aber optisch auch ganz gut.





Diese schnuckelige Geldbörse ist dabei herausgekommen und darf mich seitdem begleiten, wenn ich mal nicht ganz so viele Karten mit mir herumschleppen muss. Es passt aber trotzdem einiges in das Portemonnaie hinein und reicht vermutlich vielen auch für den alltäglichen Gebrauch.






Stoffe: Reni und Emily


Nun will ich aber schnell mal gucken gehen, was bei RUMS  schon los ist.


Claudia

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

soooo schön, liebe Claudia!!!!

glg andrea

Jana (ambaZamba) hat gesagt…

huh Claudia!

die ist sehr süß geworden! man braucht doch öfter mal ein kleines, geht mir auch so.
aber ich hab mir jetzt ganz intensiv alle drei bilder angeschaut, wo ist denn die stickerei? ich find sie nicht...

liebe grüße in den norden :-)
Jana

Astrid (ach_gott) hat gesagt…

Manchmal beneide ich euch Stickmaschinen-Besitzer schon ganz schön !!!!
Wirklich eine sehr schöne Geldbörse.

Viele liebe Grüße
Astrid,
die auch einen riesigen Geldbeutel ihr eigen nennt ...

annajulie hat gesagt…

Liebe Claudia! Das sind supersüße Stöffchen, die Du da verwendet hast. Schön fröhlich und bunt.
Mit der Stickerei geht es mir wie Jana, ich seh sie nicht. Oder bin ich blind? (Kann auch sein...) *hihi*
Hab einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße sendet die Heike