Donnerstag, 27. März 2014

Die Sonne scheint und es ist ...

Frühlingsrabatt!




Ihr seid herzlich eingeladen! Für Selbernäher hier oder sonst auch gern hier.

Claudia

Montag, 24. März 2014

Gern geschenkt ...


... habe ich Nina zur Geburt ihrer kleinen Tochter eine klitzekleine Frida (Milchmonster/Freebook in Gr. 62). 

Es ist ja quasi schon eine kleine Tradition, dass wir Sandkastenmädels, wenn eine der unseren ein Baby bekommt, ein "kleines" Geschenkepaket schnüren. 

Jersey aus meinem Lädchen

Paula und Muddi konnten ja auch schon davon profitieren ;o) ... Wir anderen waren leider alle "zu früh dran" und haben unsere Babys vor unserem Kennenlernen bekommen ;o) 
Es soll ja Mädels unter uns geben, die schon überlegen, ob so ein schönes genähtes Geschenkepaket nicht ein Grund ist, noch einmal Nachwuchs zu bekommen *lach*

Auf diesem Wege auch noch einmal einen guten Start für dein kleines Tochtermädchen, liebe Nina. 

Claudia

Donnerstag, 13. März 2014

Neulich auf der Swafing-Hausmesse (oder endlich mal wieder ein RUMS) ...


... habe ich mir eine kurze (bzw. etwas längere) Auszeit im Workshop-Zelt von Anne (AnneSvea) gegönnt und mir aus Kunstleder und coolem Neon-Schmetterling-Webband ein schnelles Wickelarmband genäht. Mein mich netterweise begleitender Mann hat die Zeit genutzt und noch einmal im Catering-Zelt "geguckt", was es da so gab ;o)

Wieder zuhause fiel mir ein, dass ich noch eine ganze Menge Lederabschnitte mein eigen nenne und habe diese hervorgekramt und ausprobiert, wie a) meine Nähmaschine mit Leder zurechtkommt und b) ob sich KamSnaps auch in relativ dickem Leder anbringen lassen und dann auch halten/funktionieren ... a) und b) kann ich positiv beantworten und mein Prototyp "Armband, mit Webband, nicht gewickelt, aus Leder" ziert jetzt fast täglich (gemeinsam mit dem Schmetterlingstraum) mein Handgelenk. 



Jetzt gehe ich mal schauen, wieviele RUMSe schon vor mir verlinkt worden sind ;o)


Claudia

Sonntag, 9. März 2014

Pfffft, da hätte ich doch fast ...

... am Sonntag einen Post veröffentlicht, der eindeutig RUMS-fähig ist *kopfschüttel* Ich hab´s aber gerade noch rechtzeitig gemerkt :o)

Bei dem Stichwort RUMS fiel mir dann aber die MUDDI ein und da war dann der nächste Gedanke (bzw. das nächste auf meinem Rechner schlummernde Foto) auch nicht mehr weit und ich konnte heute doch noch einen Post schreiben und auch veröffentlichen. 

Einen, wie ich finde, süßen Hoodie in Gr. 86/92 hatte ich genäht und als alles fertig und (eigentlich) für gut befunden war, stellte ich fest, dass sich aus irgendeinem Grunde auf der rechten Brust ein Fleck/Schatten befand. Ob der sich beim Nähen auf den Stoff "geschummelt" hatte (Kinderhände sind ja auch immer wieder mal in meiner Nähbude unterwegs ;o)) oder ob er sich bereits vor Verarbeitung darauf befunden hat, weiß ich nicht, aber er war nun einmal da :o(




Nicht stark sichtbar, aber eben da und dadurch war der Hoodie für den Verkauf nicht geeignet. Erst war ich ziemlich grummelig - ist meine Näh-/Arbeitszeit doch sowieso sehr eingeschränkt. Sonst müssen ja meine Kinder mit solchen (quasi B-Qualität)-Klamotten vorlieb nehmen und die wandern dann in ihren Kleiderschrank, statt in die Verkaufsräume, aber diesem Hoodie ist meine Kleine ja schon eine ganz Weile entwachsen. 

Trotz Grummellaune fiel mir dann aber jemand ein, der erst in den Hoodie noch hineinwachsen müsste und zum Verschenken war er allemal gut genug. Da wurde meine Laune dann gleich wieder besser und der Hoodie schummelte sich in ein sowieso zu verschickendes Paket mit hinein *lach*


Schnitt: Jesse von CZM
Stickdatei: ApplePear von Kunterbuntdesign
Stoff: Rosa Sweat (inzwischen ausverkauft) und "Baum"-Jersey aus meinem eigenen "Lager"

Ich wünsche allen einen sonnigen Sonntag und schicke diesen Post (für mich erstmalig) zu den Meitlisache

Claudia