Donnerstag, 18. September 2014

Rums #38 ... oder der halbe Hausstand!

Den halben Hausstand schleppe ich ja schon immer in meiner Tasche mit mir herum ... und die andere Hälfte ist in meinem riesigen Portemonnaie untergebracht ;o) 

Als ich vor 2 1/2 Wochen die Hausmessen der Großhändler in Nordhorn besucht habe, dachte ich mir vorher, dass ich den Hausstand vielleicht mal zuhause lassen kann und mit kleinem Gepäck reisen sollte.


Da musste ein kleineres Portemonnaie her.





Dafür habe ich mal wieder meine Stickmaschine angeschmissen und sie die ITH-Datei Money, Money, Money von Sewdreams sticken lassen. Eigentlich ist für die Außenseite Kunstleder vorgesehen. Ich habe hier Baumwolle verwendet und die Geldbörse mit Vlieseline verstärkt. Das hat sie mir beim Wenden ein bisschen übel genommen und ich musste leider ein paar fehlerhafte Stellen mittels Schrägband verdecken. Am Ende gefiel mir das aber optisch auch ganz gut.





Diese schnuckelige Geldbörse ist dabei herausgekommen und darf mich seitdem begleiten, wenn ich mal nicht ganz so viele Karten mit mir herumschleppen muss. Es passt aber trotzdem einiges in das Portemonnaie hinein und reicht vermutlich vielen auch für den alltäglichen Gebrauch.






Stoffe: Reni und Emily


Nun will ich aber schnell mal gucken gehen, was bei RUMS  schon los ist.


Claudia

Dienstag, 2. September 2014

Sie liebt Pferde ...


und Glitzer ;o) 

Da ist es dann auch egal, dass das Outfit nicht in den Lieblingsfarben (lila und rosa) ist und dass die Schuhe noch gut 2 Größen zu groß sind.

Zeig doch mal ...

Hallo!!!




Wie bitte? Wo?




Ach da :o)




So, nun nochmal von vorn und in ganzer Pracht!








Ganz ohne Pferde und Glitzer müssen dann diese beiden Hosen für einen kleinen Seeräuber auskommen. Zu verdanken hat die kleine Pferdenärrin ihr Outfit trotzdem der Bestellung dieser beiden Jungsbüxen. Die Bestellerin empfand nämlich die Frida (das Milchmonster) als zu pumpig/weit (Von der Probefrida gibt es noch gar kein Foto, fällt mir dabei gerade ein. Da waren nämlich Minuten nach der Anprobe die Knie schon grün ;o)) und nun habe ich mal eine Mischung aus Frida und Moira (MamuDesign) ausprobiert und muss sagen, ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.



 




Stickdatei: Janeas Welt
Schnitt: Hose s.o. und Shirt: Xater/Farbenmix (mit Halsbündchen und ohne Lagenlookärmel)

Claudia