Samstag, 2. Mai 2015

Besuch...



Während ich die heutige Stofflieferung fotografiert...




... und mich an dem beginnenden Blühen meines "Nähbuden"-Gartens erfreut habe,




 hörte ich auf einmal sehr laute Geräusche.





Ich traute mich gar nicht, hinter die Hecke zu schauen, weil ich schon fürchtete, die Katzen wären in die Angelegenheit verwickelt ... 

Aber nein, es watschelte unbehelligt, aber im Eiltempo, eine Entenmutter mit neun kleinen Küken über unsere Zufahrt. 




Alle 10 schlüpften unter dem Zaun hindurch und verschwanden im Laufschritt in der Garage des Nachbarn. 

Es hat eine ganze Zeit gedauert, bis sie sich wieder entschließen konnten, die Garage wieder zu verlassen. 
 



Im Laufschritt ging es dann quer durch den Garten, am Zaun entlang in den nächsten Garten, ...

 


... ein Schlupfloch im Zaun gesucht und sie wurden nicht mehr gesehen.

Ich hoffe, sie sind unfallfrei dort angekommen, wo sie hinwollten. 

Sonnige Grüße, Claudia 






Keine Kommentare: