Mittwoch, 12. August 2015

RUMS #33/15 aus Italien



Ich bin nicht mehr in Italien, aber vor 2 Wochen war ich es noch und dort, in Bibione, sind diese Bilder entstanden. Wie im letzten Jahr, hat mich kurz vor unserem Urlaub die Motivation (oder war es Panik? ;o)) gepackt und ich habe meinen Kleiderschrank ein wenig aufgefüllt. 




Das Shirt habe ich aus diesem wirklich tollen Denimjersey entstanden. Der Schnitt ist das absolut empfehlenswerte Lillesol&Pelle woman nr. 4 Sommershirt
Ausschnitt, Ärmel und Saum habe ich "ganz normal" mit der Coverlock gesäumt. 




Zu dem Rock aus diesem weichen, auch für Kleidung geeigneten maritimen Canvas, hat mich die Muddi mit einem Foto von diesem Rock inspiriert.  Ein ganz kleines Zeitfenster tat sich noch auf und der Canvas schrie ohnehin schon laut und deutlich, dass er ein Rock werden möchte, als ich den Ballen aus dem Karton holte, ich hatte es nur zunächst ignoriert ... u.a. mangels eines passenden Shirts. Diesen Mangel hatte ich ja aber schon behoben ;o) Sarah hat für ihren Rock das Freebook Basic-Jersey-Rock von ki-ba-doo genommen. Soviel Zeit (oder Geduld), auszudrucken und zusammenzukleben und womöglich die falsche Größe zu wählen ;o), hatte ich aber nicht mehr. Da habe ich einfach den Rockteil von Miss Lina von Frau Ninchen genommen, denn das Schnittmuster war ausgedruckt, geklebt und passte ;o) Unten ist der Rock mit der Nähmaschine gesäumt und oben habe ich einfach ein dunkelblaues Bündchen angesetzt. 




Alles in allem hat das nähen von Rock und Shirt garantiert weniger Zeit in Anspruch genommen, als es fertig zu kaufen und ich frage mich jedesmal, warum ich das eigentlich nicht öfter in Angriff nehme, aber da geht es euch sicherlich ähnlich.




Einen sonnigen Rums-tag wünsche ich Euch
 Claudia 

1 Kommentar:

LieseLotteFriedrich hat gesagt…

Hach…das sieht einfach herrlich nach Sommerurlaub aus!!!Schöne Kombi!!!!Liebe Grüße!!!Tanja