Donnerstag, 12. Mai 2016

Endlich wieder ... RUMS ... und


... endlich wieder eine neue Tasche! 

Es wurde aber auch wirklich ganz dringend Zeit, dass ich eine neue Tasche habe. Ehrlich! Ich habe wirklich nicht viele Taschen und die "alten" waren sowas von abgetragen, das es mir schon unangenehm war, mit ihnen vor die Tür zu gehen. 

Eigentlich wollte ich nur den Shopper-Schnitt "Joker" von der Farbenmix Taschenspieler CD 1 ausprobieren und habe gleich zwei Stück zugeschnitten. Beim ersten Exemplar (habe ich noch gar nicht gezeigt ;o)) habe ich die Henkel auch nach Anleitung angenäht, hatte dann aber die Idee, beim zweiten Joker quasi "den Joker zu ziehen" und ihm einen langen Taschenträger zu verpassen, damit ich die Tasche dann quer als "normale" Schultertasche im Alltag tragen kann. OK, die Tasche ist dafür zwar ziemlich groß, aber es passt dann halt auch viel rein und ich muss nicht mehr mit meinen alten "zerfetzten" Taschen durch die Gegend laufen. Die Kinder werden zwar größer und ich muss nicht mehr so viel Kinder-Equipment einpacken, aber ich habe ehrlich gesagt schon vor den Kindern immer "meinen halben Hausstand" mit mir herumgeschleppt ... sagt mein Mann und ich glaube, er hat recht ;o) 




Spitze trifft hier auf maritimes!




Der Joker hat eine aufgesetzte Außentasche, in die mal schnell der Autoschlüssel verschwinden kann, wenn ich ihn sowieso gleich wieder brauche und eine Innentasche ist auch vorhanden, damit nicht alles wild in der Tasche herumfliegt und ich Handy und Portemonnaie einigermaßen schnell zur Hand habe. 





Einen Reißverschluss habe ich oben auch eingenäht. Mir sind Taschen, die mit einem Reißverschluss versehen sind, immer noch die liebsten. So kann nichts rausfallen und es hat nicht jeder gleich Einblick (und womöglich auch "Eingriff") in das Innenleben meiner Tasche.





Nachdem die Tasche fertig war, habe ich mich gefragt, warum ich mir nicht schon längst eine neue Tasche genäht habe. So eine relativ einfach gehaltene Tasche ist doch wirklich ganz unkompliziert und auch recht schnell genäht. 

Für das Material habe ich weitestgehend in die Regale meines eigenen Shops gegriffen: 


KamSnaps in türkis und der türkis/weiß gepunktete Stoff, den ich als Taschenfutter genommen habe, sowie das graue Spitzenband, sind aus meinem privaten Fundus. 

Verlinkt: RUMS

Alles Liebe und schöne Pfingsttage, 
auch wenn das Wetter ja nicht so "doll" sein soll, 
Claudia 

Kommentare:

Paula hat gesagt…

Bitte einpacken und mit der nächsten Stofflieferung herschicken. *gg*
Ach nee, ich hab ja heute erst Post von dir gehabt.
Die Tasche ist superklasse und gefällt mir sehr. Ich brauche auch dringend ein, zwei neue, und ewig, bis ich mich mal dransetze. Wie man bei dir sieht, lohnt es sich immer wieder.
Dein Joker ist supertoll geworden, echt!

Ganz liebe Grüße
Paula

Ronja hat gesagt…

Manchmal schiebt man solche Sachen einach ewig vor sich her und fragt sich dann warum eigentlich? Ging mir genauso - bis ich mir endlich eine neue Tasche genäht habe, hab ich alle abgetragenen Taschen im WEchsel benutzt :D
Deine Tasche ist jedenfalls superschön geworden, tolle Stoffe und Farben hast du kombiniert :)
Liebe Grüße,
Ronja

Handmade by Karin hat gesagt…

Superschön geworden! Tolle Stoffe... mit den Booten drauf wirkt sie sehr sommerlich!
♥-liche Grüße,
Karin

Kati by malamü hat gesagt…

Ha! Jetzt weiß ich warum du nicht mehr so viel Love Boat hast: du hast den selber vernäht. *zwinker

Nein, im Ernst der Joker ist eine tolle Tasche und deine Version gefällt mir auch sehr gut.

LG
Kati

Britta Mallmann hat gesagt…

Ich bin so gar keine Taschennäherin und drücke mich solange es geht davor. Deshalb bewundere ich jede schöne Tasche.
LG Britta

Rea hat gesagt…

Super schön!

Schöne Dinge von Sonnenblume hat gesagt…

Klasse Stoffkombi. Aus dem Vintage Loveboat hab ich mir eine Schwimmtasche genäht und meine Handtasche - diese wird mir aber langsam zu groß, weil ich für den Zwerg nicht mehr so viel mit mir rum schleppe... daher suche ich gerade nach Stoffen für eine neue... kleiner Tasche.
Bin eher der Freund kleiner Taschen.
Grüße Sonnenblume

ColiBriCologne hat gesagt…

Deine Tasche gefällt mir super! Einfach ein praktisches Teilchen ~ ich finde den Joker mit Reißverschluss auch toll.
Bei mir liegt zur Zeit das Arya-Schnittmuster. Das habe ich schonmal aus pinkem Kunststeppleder genäht und möchte noch eine aus einem Möbelstoff vom Stoffmarkt. Mal sehen, wann ich Zeit habe... ;-)

Lieben Gruß aus Köln von

Britta